Welpengruppe des Hundezentrums

Neben der Sozialisierung unter Artgenossen, sollte es auch für die jungen Hunde möglichst viele Situationen geben, die sie in Ihrem Leben zu erwarten haben. Denn häufig versuchen Hundehalter mit ihrem Hund erst im späteren Leben, seine Ängste zu nehmen, die sich nicht einfach so aufbauen, sondern eher daran liegen, dass die Hunde so viele und wichtige Situationen gar nicht kennen.

So spielen wir in den Welpengruppen möglichst viele Situationen durch, indem wir mit verschiedensten (Spiel-)geräten, Schuss, Menschen mit Regenschirmen, verschiedene Untergründe, Fahrradfahrer, Begegnungen mit schwarzen großen Menschen, behinderte Menschen und vieles mehr, für den Hund provozieren und bereiten schon den Welpen darauf vor, wie er sich in den unterschiedlichsten Situationen zu verhalten hat.

Natürlich legen wir auch die Grundsteine für einen sicheren Gehorsam und gehen auf jeden Hund und den Hundehalter individuell ein.

Wichtig ist für uns, dass in der Übungsstunde keine zu langen Pausen für die Welpen und Junghunde entstehen und, dass Sie und Ihr Welpe gefordert, jedoch nicht überfordert werden.

Während der Übungsstunde wird selbstverständlich auch theoretisches Wissen vermittelt, welches unter anderem zum Beispiel den Umgang mit dem Hund bzw. den Umgang zwischen den Hunden betrifft.

Haben Sie Fragen dazu, oder möchten Sie sich anmelden, dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, oder rufen Sie uns einfach an.

Die Welpenstunde kann aufgrund von Umbauarbeiten derzeit nicht stattfinden.